Blog

Der Duft, den man schmecken kann

 Wenn man jetzt in Deutschland durch Parks, Gartenanlagen oder Wälder am Stadtrand geht, muss man manchmal einfach stehen bleiben und ganz tief einatmen. Der Holunder blüht! Ein betörender, geradezu himmlischer Duft, der unmöglich zu beschreiben ist, aber den man, hat...

mehr lesen

Anerkennung für Schreiben und Übersetzen

 Am 18. Juni ist es wieder soweit und die Namen des Gewinner-Duos für den alljährlich verliehenen Internationalen Literaturpreis werden bei der feierlichen Preisverleihung auf der Dachterrasse des Hauses der Kulturen der Welt in Berlin* bekanntgegeben. Das Besondere...

mehr lesen

Trauen Sie sich doch!

 Triumph der Hoffnung und des guten WillensDer Mai ist gekommen und mit ihm das frühlingsfrische Grün der Bäume, der Duft nach Frühling und ein Meer von Blüten, wohin man auch schaut (sogar in der Stadt). Die Sonne wärmt wieder, die Leute lächeln wieder öfter und...

mehr lesen